RABAT – a new project in travel photography

rabat, morocco, landscape format, red colored waste land close to the cliffs, some pigeons on the waste land, atlantic ocean in background, a man is standing close to the cliffs, blue sky, Photo by Daniel Horn

I hope you like it as much as I do!!!
Please follow the link below.

Ich hoffe es gefällt Euch ebenso, wie mir!!!
Bitte folgt dem Link unten.

»»» Rabat «««

Delphi LUX – completed

Finally it is done, the “ Delphi LUX“ project is complete now.
What an awesome new cinema!!!
Find the link below, i hope you like it.

Endlich fertig, das „Delphi LUX“ Projekt ist nun vollständig.
Was für ein geniales neues Kino!!!
Den Link findet Ihr unten, ich hoffe es gefällt Euch.

»»» Delphi LUX «««

Extracoop Modena & Bologna

December 2017, 1 country, 2 cities, 3 days and almost no sleep, 2 x 12,000sqm and burning soles, more than 7200 shots, more than 480GB of data or briefly – a gigantic project of COOP Alleanza 3.0

A hypermarket of the latest generation.
The new concept, including design, layout, graphics and visual merchandising, was developed by Interstore Design in cooperation with COOP and simultaneously implemented and opened by Schweitzer Project in all 3 locations during the open markets – and that in just 8 months.

During the opening phase, around the 2nd of December 2017, I was able to travel to the heart of the Emilia-Romagna to document the new shops in Modena & Bologna.
The many, many work was recompensed with the best pizza for me so far in a small pizzeria in Modena and of course with great pictures.

Here you can find some of the results.

Dezember 2017, 1 Land, 2 Städte, 3 Tage und so gut wie kein Schlaf, 2 x 12.000qm und glühende Schuhsohlen, mehr als 7200 Aufnahmen, mehr als 480GB an Daten oder kurz und knapp – ein gigantisches Projekt der COOP Alleanza 3.0

Ein Hypermarkt der neuesten Generation.
Das neue Konzept inklusive Design, Layout, Grafik und Visual Merchandising wurde von Interstore Design in Zusammenarbeit mit COOP erarbeitet und von Schweitzer Project an allen 3 Standorten bei geöffneten Märkten gleichzeitig umgesetzt und eröffnet und das in nur 8 Monaten.

Während der Eröffnungsphase, rund um den 02.Dezember 2017, durfte ich in das Herz der Emilia-Romagna reisen, um dort die neuen Läden in Modena & Bologna zu dokumentieren.
Die viele, viele Arbeit wurde neben der für mich bisher besten Pizza in einer kleinen Pizzeria in Modena natürlich auch mit tollen Bildern belohnt.

Hier eine kleine Auswahl der Ergebnisse.

Waterkant II – new personal project

A new personal project is recently online.
I hope you like it!

Ein neues freies Projekt ist seit Kurzem online.
Ich hoffe es gefällt Euch!

Carrefour Rabat

In October 2017, I visited Rabat, the capital of Morocco, to photograph a new Carrefour Gourmet for Schweitzer Project.
What can I say, it has become a great shop and the people there were incredibly happy and proud about the new concept. Here you can find some impressions of the new shop, the whole project will follow soon.

Im Oktober 2017 war ich in Rabat, der Hauptstadt Marokkos um einen neuen Carrefour Gourmet für Schweitzer Project zu fotografieren.
Was soll ich sagen, es ist ein großartiger Laden geworden und die Leute dort waren unglaublich freudig und stolz über das neue Konzept. Einige Eindrücke des neuen Konzeptes sind hier zu sehen, das gesamte Projekt folgt dann in Kürze.

Delphi LUX

In December 2016 I received a Christmas card from the Yorck-Kinogruppe and i was thrilled twice. First about the really nice Christmas wishes and second about the announcement of a planned new cinema in the city west of Berlin.

The name – „Delphi LUX“.

In September, finally the cinema celebrated his opening and the feedback by the press and the cineaste was outstanding. The courageous step of the yorck group, to open up a new, highly modern arthouse cinema was worth it and I was allowed to do the first official pictures for the Yorck Group.

The interior was planned by the Berlin architecture office Bruzkus Batek.

The first pictures are done, more pictures will follow soon.
So it remains exciting!

Have fun with the first 3 pictures.

Im Dezember 2016 erhielt ich eine Weihnachtskarte von der Yorck-Kinogruppe über die ich mich gleich doppelt freute. Zum einen über den lieben Weihnachtsgruß und zum Anderen über die Ankündigung eines geplanten neuen Kinos im Berliner Westen.

Der Name – „Delphi LUX“.

Im September nun endlich war es soweit, das Kino konnte Eröffnung feiern und das Feedback durch Presse und Kinoliebhaber war überragend. Der durchaus mutige Schritt, hin zu einem neuen hochmodernen Arthousekino hat sich also gelohnt und ich durfte schon einmal hinein um für die Yorck-Gruppe die ersten offiziellen Bilder der ersten Säle zu machen.

Die Innenarchitektur stammt vom Berliner Architektur-Büro Bruzkus Batek.

Die ersten Bilder sind im Kasten, mehr Bilder folgen dann in Kürze.
Es bleibt also spannend!

Viel Freude aber schon einmal mit den ersten 3 Bildern.

PKZ Woman Basel

The PKZ Burger-Kehl & Co. AG is a family-owned company specialized in fashion-retail.
The shortcut „PKZ“ stands for „Paul Kehl Zurich“. The group includes the fashion chains PKZ Men, PKZ Women, Paul Kehl, Blue Dog and the online shop PKZ.CH.

PKZ was founded in 1881 in Winterthur by Paul Kehl as a clothing factory. From 1896 the first stores were opened in Basel, St. Gallen, Lucerne, Lausanne, Winterthur, Zurich and Geneva.
The company currently owns 40 stores and employs around 600 people.

In September I visited Basel for 2 days to document the fresh opened store.
Thanks again for the great support and cooperation.

Here are the first results, more pictures will follow soon.

Die PKZ Burger-Kehl & Co. AG ist ein Familienunternehmen im Bereich des Textilhandels. Die Abkürzung PKZ steht für „Paul Kehl Zürich“. Zu der Gruppe gehören die Modehausketten PKZ Men, PKZ Women, sowie Paul Kehl, Blue Dog und der Onlineshop PKZ.CH.

PKZ wurde 1881 in Winterthur von Paul Kehl als Kleiderfabrik gegründet. Ab 1896 wurden erste Filialen in Basel, St. Gallen, Luzern, Lausanne, Winterthur, Zürich und Genf eröffnet.
Das Unternehmen verfügt im Moment über 40 Stores und beschäftigt rund 600 Mitarbeiter.

Im September war ich für 2 Tage in Basel um den neueröffneten Store zu dokumentieren.
Vielen Dank nochmals für die großartige Unterstützung und Zusammenarbeit.

Hier gibt es die ersten Ergebnisse zu sehen, weitere Bilder folgen dann in Kürze.

METRO – Cairo Al Nasr & Rehab

In a country characterized by desert and sand, Metro Markets, the biggest supermarket chain in Egypt, deliberately decided to go for a new store concept that focuses on fresh, intense colours and a happy look with recognition value. From the store layout to the graphics and in-store communication up to visual merchandising, Interstore Design has elaborated a new concept based on the slogan «Everyday value with a smile».
The different fresh areas appear as colorful highlights and are designed as color boxes.

In May 2017 i was able to visit two of the new stores to document them for Interstore Design.
I really enjoyed my stay in Cairo, the people were awesome and i hope to get back there soon.

Thank you Interstore Design for that great experience!

In einem Land, das überwiegend durch Wüste und Sand geprägt ist, hat Metro Markets, die größte Supermarktkette in Ägypten, bewusst entschieden, ein neues Ladenkonzept auszuprobieren, das auf frische, intensive Farben und einen fröhlichen Look mit Wiedererkennungswert fokussiert ist. Vom Ladenaufbau bis hin zur Grafik- und InStore-Kommunikation und dem Visual Merchandising hat Interstore Design ein neues Konzept auf Basis des Slogans «Everyday value with a smile» erarbeitet.
Die verschiedenen Frischebereiche erscheinen als bunte Highlights und sind als Farbfelder gestaltet.

Im Mai 2017 konnte ich zwei der neuen Läden besuchen, um sie für Interstore Design zu dokumentieren.
Ich habe meinen Aufenthalt in Kairo sehr genossen, die Leute waren superfreundlich und ich hoffe auf ein baldiges Wiedersehen.

Vielen Dank an Interstore Design für diese großartige Erfahrung!

REWE 2020 – Berlin & Weil am Rhein

Freshness, flexibility, regionality, more personality and customer proximity – these are the priorities REWE has set for the future. To reach those goals, Interstore Design has developed a complete store concept with a new positioning and implemented it together with Schweitzer Project at 4 test sites in Germany. The first one was opened in Munich
already at the beginning of August 2016, the fourth in Kronberg at the beginning
of April 2017. All of these 2.000 square meters test markets present the grocery chain as a regional neighborhood market place with a strong focus on freshness, convenience
and local products, according to the motto «Mein REWE».

In April 2017 I visited two of the test sites to document the stores, one store in Berlin Lichtenberg and another one in Weil am Rhein.

Here you can see a small selection of the series.

Frische, Flexibilität, Regionalität, mehr Persönlichkeit und Kundennähe – diese Schwerpunkte hat sich REWE für die Zukunft gesetzt. Um diese zu erreichen, wurde von Interstore Design ein vollständiges Storekonzept mit neuer Positionierung ausgearbeitet und gemeinsam mit Schweitzer Project an insgesamt 4 Teststandorten in ganz Deutschland umgesetzt.
Der erste davon wurde bereits Anfang August 2016 in München eröffnet, der vierte Anfang April 2017 in Kronberg. Unter dem Motto «Mein REWE» präsentiert sich der Lebensmittelkonzern in diesen Testfilialen auf je ca. 2.000qm seinen Kunden als regionaler Marktplatz aus der Nachbarschaft, mit einem starken Fokus auf Frische, Convenience
und regionale Produkte.

Im April 2017 konnte ich zwei der Teststandorte besuchen und dokumentieren, einen Markt in Berlin Lichtenberg und einen weiteren in Weil am Rhein.

Hier gibt es eine kleine Auswahl der Serie zu sehen.

Euroshop 2017- The Circle

With an extravaganza of entertainment, culinary highlights, new impressions and an outlook to the future of retail, Schweitzer Project and Interstore Design celebrated their birthday from 05.-09.03. at the Euroshop 2017 in Düsseldorf: 90 years Schweitzer Project and 30 years Interstore Design.

This is why the „The Circle“ was also a symbol for 120 years of retail competence.
Designed by Interstore, the concept enabled their customers, partners and friends to embark with them on a journey into the future and to spend time far away from the hustle and bustle of the fair.

For two days I was able to document this extraordinary Fair Booth and i will show you some of the pictures i have made.

Many Thanks again to the people in front and behind the scenes for the great cooperation and support and also for that really awesome and fantastic food.

I hope to see you again at the next Euroshop 2020!

Mit einem Feuerwerk an Unterhaltung, kulinarischen Highlights, neuen Eindrücken und einem Ausblick in die Zukunft des Handels haben sich Schweitzer Project und Interstore Design vom 05.-09.03. auf der Euroshop 2017 in Düsseldorf präsentiert und gemeinsam ihren Geburtstag gefeiert: 90 Jahre Schweitzer Project und 30 Jahre Interstore Design.

Aus diesem Grund stand auch „The Circle“ für 120 Jahre Retailkompetenz.
Das von Interstore entwickelte Konzept bot ihren Kunden, Partnern und Freunden die Möglichkeit, gemeinsam mit ihnen in die Zukunft einzutauchen
und Zeit fernab der Hektik der Messe zu verbringen.

Ich selbst durfte 2 Tage lang diesen außergewöhnlichen Messestand dokumentieren und hier einige der dort entstandenen Bilder zeigen.

Vielen Dank nochmals an die Leute vor und hinter den Kulissen für die großartige Zusammenarbeit und Unterstützung sowie die wirklich ausgezeichnete und fantastische Verpflegung.

Ich hoffe wir sehen uns zur nächsten Euroshop 2020 wieder!